Unsere Ziele

 

Mission

Unsere Mission ist die Erhaltung und der Ausbau einer vielfältigen Kulturpflanze. Wir möchten einen transparenten Markt schaffen und den Verbraucher mit dem Landwirt direkt verbinden.
 

Vision

Unsere Vision ist eine Welt, mit 570 Millionen Bauern, die unabhängig von großen Zuchtunternehmen ihre eigene Vielfalt anbauen können. Damit bleibt die Kartoffel in bäuerlicher Hand!
 

  • Wir wollen eine hohe Krautfäule-Verträglichkeit bei den Kartoffeln erreichen. Robuste Sorten sind ein wichtiges Zuchtziel, da die Krautfäule von Jahr zu Jahr aggressiver wird.
  • Wir züchten Kartoffelsorten mit einer zügigen und großen Krautentwicklung, damit die Kartoffeln die mitwachsenden Ackerbeikräuter schnell überwachsen.
  • Wir entwickeln neue Kartoffelsorten, die mit einem niedrigeren Nährstoffangebot gut wachsen und vor allem schmecken.
  • Unsere biologisch gezüchteten Sorten vertreiben wir in erster Linie an Bio-Landwirte und Bio-Gärtner.
  • Wir wollen die Abhängigkeit der Bauern von den Chemiekonzernen verringern, denn auch konventionelle Betriebe können unsere Sorten als Pflanzkartoffeln beziehen und somit den Chemieeinsatz in der Natur verringern.
  • Wir wollen die Öffentlichkeit über den Nutzen der Erhaltung von Biodiversität informieren.
  • Die Artenvielfalt dient der Umwelt, dem Verbraucher und dem Bauern, denn Umweltschutz ist Menschenschutz.
  • Wir verlangen keine Nachbaugebühren auf unsere selbst gezüchteten Sorten, denn was der Landwirt erntet ist sein Eigentum.
  • Wir setzen ein Zeichen gegen die Gentechnik in Lebensmitteln, denn sie bringt Gefahren für Mensch und Umwelt und ist mit unserer Mutter Erde und der Schöpfung nicht zu vereinbaren.
  • Die Kartoffel soll durch die Vielfalt wieder etwas Besonderes werden.
top

Der Warenkorb ist noch leer