Linda

Bio-Pflanzkartoffeln

Artikelnummer: 11100209
* inkl. 7.00% Mwst. zzgl. Versandkosten
Schale:
gelb, glatt
Fleisch:
tiefgelb
Kochtyp:
festkochend
Form:
langoval
Reifezeit:
mittelfrüh
Blüte:
weiß
 
Verwendung:
Pellkartoffel, Salat, Salzkartoffel, Gratin
Ertrag:
hoch
Geschmack:
cremig, gut
Ursprung:
Deutschland
Zulassung:
1974 - Deutschland
Bio-Kontrollnummer:
DE-ÖKO-006
Keimfreudigkeit:
spät
Krautfäuleanfälligkeit:
mittel
Anmerkungen

Kartoffel des Jahres 2007

"Linda" ist eine der bekanntesten Kartoffelsorten. Unter Kartoffelfans wird sie gern auch als "Königin der deutschen Kartoffeln" bezeichnet. Kaum eine andere Sorte kann geschmacklich mit Linda mithalten. Sie ist gut lagerfähig und in der Küche so vielfältig. Gerade im ökologischen Anbau ist sie eine sehr bewährte Sorte. Ihre Berühmtheit verdankt diese festkochende, langovale Sorte nicht nur dem außergewöhnlich guten Geschmack, sondern auch einer vielbeachteten Auseinandersetzung zwischen dem Kartoffelzuchtkonzern Europlant und einer Gruppe rebellischer Landwirte. Darunter auch Karsten Ellenberg.

2004 wollte Europlant "Linda" nach 30 Jahren vom Markt nehmen, aber wir Landwirte konnten durch mehrere Gerichtsprozesse und ausdauernde Erhaltungszucht erreichen, dass diese beliebte Sorte heute weiterhin lizenzfrei angebaut werden darf. 2009 wurde Linda erneut in Groß Britannien als Sorte zugelassen, 2010 auch wieder in Deutschland.

Erfahren Sie die Geschichte der Wiederzuglassung in unserem Rettet Linda Artikel.



Empfehlungen

Hobbykartoffeln Exotic - Bioland
Angebote / Sortimente
7 verschiedene Knollen in einer Tüte
Mit dabei: Die Kartoffel des Jahres:
"Rote Emmalie"
Heiderot
Bioland-Speisekartoffeln
eigene Zucht - Barum 2017
festkochend
buttriger aromatischer Geschmack
Violetta
Bioland-Speisekartoffeln
eigene Zucht - Barum 2012
festkochend
angenehm kräftiger Geschmack
Bioland-Süßkartoffeln Erzeugnis aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau
Angebote / Sortimente
Das ultimative Superfood
Herkunft: Deutschland
buttrig und süßlich-mild
top

Der Warenkorb ist noch leer