Hansa

Bioland-Speisekartoffeln

Artikelnummer: 1010017
Schale:
gelb, glatt
Fleisch:
gelb
Kochtyp:
festkochend
Form:
langoval
Reifezeit:
mittelfrüh
 
Verwendung:
Bratkartoffeln, Pellkartoffel, Salat, Salzkartoffel
Ursprung:
Deutschland
Zulassung:
1957 - Deutschland
Bio-Kontrollnummer:
DE-ÖKO-006
Anmerkungen

Die Kartoffelsorte Hansa ist ein echter Klassiker unter den Kartoffelsorten. Sie wurde im Jahr 1957 im benachbarten Ebstorf gezüchtet und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit. Allerdings ist es mittlerweile schwierig, die Sorte Hansa im Handel zu finden.

Hansa zeichnet sich durch ihre feste Konsistenz aus, was sie äußerst vielseitig einsetzbar macht. Mit ihrer gelben Schale und dem gelben Fleisch ist sie auch optisch ansprechend und verleiht jedem Gericht eine schöne Farbe. Die ovalen Knollen der Hansa sind tendenziell kleiner, dafür aber sehr gleichmäßig in ihrer Größe, was sie ideal für die Zubereitung als Salz- oder Pellkartoffeln macht. Auch der kräftige und gute Geschmack der Hansa macht sie zu einer beliebten Wahl in der Küche. Sie lässt sich vielseitig verwenden und auf verschiedene Arten zubereiten.

Zudem ist Hansa aufgrund ihrer geringen Empfindlichkeit gegen Beschädigungen gut lagerfähig.



Empfehlungen

Linda
Bio-Pflanzkartoffeln
Deutschland 1974
festkochend
Kartoffel des Jahres 2007
Bio-Honig: Heidehonig
ausgewählte BIO-Lebensmittel
250g oder 500g Glas
Dieser kräftig aromatische Honig ist
eine besonders kostbare Leckerei.
Sieglinde
Bio-Pflanzkartoffeln
Deutschland 1935
festkochend
Kartoffel des Jahres 2010
Heidemarie
Pflanzkartoffeln, unbehandelt
eigene Zucht - Barum 2020
festkochend
top

Der Warenkorb ist noch leer