Angeliter Tannenzapfen

Bioland-Speisekartoffeln

Artikelnummer: 1010020
* inkl. 7.00% Mwst. zzgl. Versandkosten
Schale:
rosa
Fleisch:
gelb
Kochtyp:
festkochend
Form:
lang-verwachsen
Reifezeit:
mittelspät
 
Verwendung:
Bratkartoffeln, Pellkartoffel, Salat
Geschmack:
feinwürzig
Ursprung:
Alter unbekannt, Angeln - Schleswig Holstein
Bio-Kontrollnummer:
DE-ÖKO-006
Anmerkungen
Angeliter Tannenzapfen kommt aus Angeln, dieses zauberhafte Land, welches von der Schlei und der Flensburger Förde umgeben ist. Das alter dieser Sorte ist leider unbekannt. Früher war die festkochende Sorte auch als "Ananas-" oder "weisse Spargelkartoffel" bekannt. 1937 hat sie die Sortenbereinigung durch die Reichsregisterkommission überstanden. Zwar wurde zu Beginn des zweiten Weltkrieges der Anbau untersagt, doch Angeler Bauern haben die Sorte heimlilch weiter angebaut. So können wir noch heute den feinwürzig ausdrucksvollen Geschmack genießen.


Empfehlungen

Sarpo Mira
Pflanzkartoffeln, unbehandelt
Ungarn 2002
vorwiegend festkochend
fruchtiger Geschmack
Wickroggen
Bio-Saatgut
Schön blühend mit dichter Wurzelstruktur!
Inhalt: 300g reicht für ca. 25 m²
Aussaat: Anfang Juli bis Ende Dezember
Blüte: Blüte Anfang August bis Ende Nov.
Pellkartoffelstecher
Praktisches
Nützlicher Küchenhelfer
Nie wieder die Finger verbrennen!
Aus einheimischem Buchenholz
Sparschäler
Praktisches
Für Rechts- und Linkshänder
rostfrei, aus Chrom-Molybdän-Stahl
Griff aus Rotbuchenholz, flach
top

Der Warenkorb ist noch leer