Bamberger Hörnchen

Pflanzkartoffeln, unbehandelt

Artikelnummer: 11100207
Schale:
gelbrosa
Fleisch:
gelb
Kochtyp:
festkochend
Form:
hörnchenförmig
Reifezeit:
mittelspät
Blüte:
weiß
 
Verwendung:
Bratkartoffeln, Pellkartoffel, Salat
Geschmack:
würzig
Ursprung:
Raum Bamberg 1870
Zulassung:
1870 - Deutschland
Sortierung:
Normalsortierung
Anmerkungen

"Kartoffel des Jahres 2008"

Sie werden in Franken auch "Bamberger Hörnla" genannt und sind eine der ältesten Kartoffelsorten in Deutschland. Ihre erste Erwähnung liegt um das Jahr 1850 im Raum Bamberg. Aufgrund ihrer fingerartigen Form und ihres hervorragenden Geschmacks mit nussigem Aroma sind sie bei Feinschmeckern äußerst beliebt. Sie lassen sich maschinell nur schwer ernten und auch die Sortierung ist mit erheblicher Handarbeit verbunden. "Bamberger Hörnchen" sind festkochend und haben als Salat- oder Pellkartoffeln in der Gastronomie einen guten Ruf.

*Pflanzkartoffeln von Erhaltungssorten dürfen nicht ins Ausland versendet werden! Dazu gehört auch das Bamberger Hörnchen. "(6) Saatgut einer zugelassenen Erhaltungssorte darf nur in der Ursprungsregion einer Sorte nach § 4 Absatz 1 Nummer 3 oder in einer zusätzlichen Region für das Inverkehrbringen von Saatgut nach § 7 in den Verkehr gebracht werden." Weitere Informationen finden Sie in der Erhaltungssortenverordnung: www.gesetze-im-internet.de/erhaltungsv



Empfehlungen

Bio-Honig: Heidehonig
ausgewählte BIO-Lebensmittel
250g oder 500g Glas
Dieser kräftig aromatische Honig ist
eine besonders kostbare Leckerei.
Bio-Gewürz: Kartoffelknaller 15g
ausgewählte BIO-Lebensmittel
15g Probiertüte
Für Brat- und Röstkartoffeln
Hocharomatisches Bio-Gewürz
Sieglinde
Bio-Pflanzkartoffeln
Deutschland 1935
festkochend
Kartoffel des Jahres 2010
Blaue Anneliese
Bio-Pflanzkartoffeln
aus eigener Zucht - Barum 2018
festkochend
angenehm kräftiger Geschmack
top

Der Warenkorb ist noch leer