Corine

Bioland-Speisekartoffeln

Artikelnummer: 10130027
Schale:
glatt, hellgelb
Fleisch:
hellgelb
Kochtyp:
vorwiegend festkochend
Form:
rundoval
Reifezeit:
sehr früh
Blüte:
sehr selten, rot-violett
 
Verwendung:
Pellkartoffel, Salzkartoffel, Pommes, Puffer
Ursprung:
Niederlande
Zulassung:
1973 - Niederlande
Bio-Kontrollnummer:
DE-ÖKO-006
Sortierung:
Große Knollen
Anmerkungen

Die Kartoffelsorte Corine ist eine holländische Landsorte aus dem Jahr 1973. Corine ist eine vorwiegend festkochende Sorte, die sich durch ihre vielseitige Verwendbarkeit auszeichnet. Mit ihrer schönen rundovalen Form, einer glatten gelben Schale und den flachen Augen ist sie nicht nur optisch ansprechend, sondern auch leicht zu schälen. Das Fruchtfleisch der Corine hat eine hellgelbe Farbe, die beim Kochen schön erhalten bleibt.

Corine eignet sich hervorragend als Salz- oder Pellkartoffel. Sie behält auch nach dem Kochen ihre Form und Konsistenz, was sie ideal für verschiedene Gerichte macht. Ob als Beilage zu Fleisch oder Fisch, in Salaten oder als Hauptbestandteil eines vegetarischen Gerichts - die Corine ist immer eine gute Wahl.

Aber auch als Pommes Frites geschnitten und frittiert entfaltet die Corine ihr volles Potenzial. Sie wird knusprig und goldbraun und behält dabei ihren fein milden Geschmack.

Die Corine hat eine mittlere Lagerfähigkeit. Lagern Sie die Knollen an einem kühlen, dunklen Ort, um ihre Frische und Qualität zu erhalten.



Empfehlungen

Sieglinde
Bio-Pflanzkartoffeln
Deutschland 1935
festkochend
Kartoffel des Jahres 2010
Heidemarie
Pflanzkartoffeln, unbehandelt
eigene Zucht - Barum 2020
festkochend
Red Emmalie (Rote Emmalie)
Bio-Pflanzkartoffeln
Kartoffel des Jahres 2018
aus eigener Zucht - Barum 2018
vorwiegend festkochend
Bio-Gewürz: Kartoffelknaller 90g
ausgewählte BIO-Lebensmittel
90g Dose
Für Brat- und Röstkartoffeln
Echte Manufakturqualität
top

Der Warenkorb ist noch leer